Metatarsalgie Ursachen und Symptome

Metatarsalgie

Wir stellen diesen Artikel über Metatarsalgie vor.

Alles, was Sie über das wissen müssen, was es produziert, seine Symptome und Behandlungen.

Was wir tun müssen, um die Schmerzen im Vorfußbereich zu lindern. Wenn es sich im metatarsalen Kopfbereich befindet, wird es Metatarsalgie genannt.

Schmerzen im Vorfuß. Metatarsalgie.

Wir bieten Ihnen hochwertige Einlagen zur Metathalsalgiekompensation und zur Linderung dieser lästigen Fußschmerzen im Vorfußpolsterbereich, die so häufig und ärgerlich sind, dass Sie mit konservativer Behandlung wie unseren Einlagen umgehen können.

Schmerzantepie

Was ist Metatarsalgie?

Wenn Sie jemals Schmerzen beim Gehen im Vorfußbereich gespürt haben und dass Schmerzen unter Ihren Metatarsalköpfen auftreten. Ruhe ist sehr häufig und Symptome treten bei Metatarsalgie auf.

Wenn Helomas auch unter einem oder mehreren Metatarsalköpfen auftreten, besteht kein genauer Zweifel an einer orthopädischen Einlegesohle, um diese Zunahme der Unterstützung des Vorfußbereichs zu kompensieren.

Wenn in einem Fuß gesund ist, widerstehen die Metatarsalköpfe einem bestimmten Druck, der zwischen den fünf Köpfen der Metatarsale verteilt ist, im Prinzip die, die die meisten Lasten tragen, die ersten und fünften. Vor allem aufgrund der Lateralisierungsbewegungen des Fußes.

Ursachen, die metatarsale Schmerzen verursachen.

  1. Ein Untergang des vorderen Querbogens.
  2. Ein Fuß gegraben.
  3. Eine Vertikalisierung des physiologischen Winkels von Metatarsalen.
  4. Ein Überskop der Köpfe der zentralen Metatarsale.
  5. Übermäßige Supination des Vorfußes.
  6. Übermäßige Pronation des Vorfußes.

Ein Untergang des vorderen Querbogens.

Normalerweise verschwindet der vordere Rückenbogen oder Metatarsalbogen in der Fußstütze und erscheint, wenn der Fuß in Suspension ist, wenn dieser Bogen nicht mit dem Fuß in der Unterstützung erscheint, ist ein klares Symptom, dass der Patient präsentiert oder präsentiert mit Metathalsalgie.

Ein Fuß sn gegraben.

Der Cavo-Fuß erzeugt eine Erhöhung des Fußbogens. Was eine Vertikalisierung des physiologischen Winkels von Metatarsalen mit sich bringt.

Diese Vertikalisierung des metatarsalen Ganzen bewirkt eine Erhöhung des Drucks, der auf den Kopf der Metatarsale übertragen wird.

Ein Überskop der Köpfe der zentralen Metatarsale.

Denn einer der Metatarsale ist kürzer als die anderen und verursacht eine verzögerte Kopfstütze im Verhältnis zum Rest, was den Druck erhöht.

Es ist kein häufiger Fall und abonniert fast ausschließlich Metatarsale, die in fußchirurgischen Behandlungen behandelt werden.

Übermäßige Supination des Vorfußes.

Übermäßige Fußsuppe verursacht Überapoyo am Kopf des fünften Zehens.

Übermäßige Pronation des Vorfußes.

Übermäßige Pronation des Fußes verursacht ein Überskop auf dem Kopf des ersten Zehens.

Behandlungen für Metatarsalgie.

Wenn wir unter Schmerzen im Stützbereich der Metarsalköpfe (Metatarsalgie) leiden, ist die beste Option, mit orthopädischen Einlagen zu behandeln, um Schmerzen zu lindern und den Druck im Backcapital-Bereich der Fußpflanze zu reduzieren.

Supinationspronation bei Metatarsalgie
  1. Orthopädische Sohlen.
  2. Übungen.
  3. Eis auftragen.
  4. Verwendung von rezeptfreien entzündungshemmenden Medikamenten.
  5. Infiltrationen.
  6. Richtige Sträge Schuhtragen.

Orthopädische Einlagen für Metatarsalgie.

Was ist der Zweck der Vorlage.

Verteilen Sie Metatarsal-Gebühren unter den fünf.

Reduzieren Sie metatarsale Kopflasten.

Den metatarsalen Bogen neu komponieren.

Wie wir die Metatarsalgie-Kompensation bekommen haben.

metatarsale Mandel

Um diese Ziele zu erreichen, muss die Vorlage über die folgenden Mechanismen in ihre Zusammensetzung integriert sein.

Eine Retrokapitalmandel.

Dieses Stück oder orthopädische Element hebt den Hals der zentralen Metatarsale, indem es sich direkt hinter die Köpfe der Metatarsale stellt, die das Überholen dieser im Marsch verursachen, um das Ziel zu erreichen, den Druck der Metatarsalköpfe zu senken.

Aber es ist wichtig zu wissen, dass dieses Stück nur mit den Köpfen der zentralen Metatarsale nisen ist nicht wirksam mit eer die fünfte oder die erste metatarsale, wenn diese betroffen sind eine metatarsale Bar erforderlich ist.

Dämpfung der Unterstützung.

Durch den Einsatz spezieller EVA mit einem Ufer weniger als 25o im vorherigen freien Futter werden wir in der Lage sein, die Unterstützung der Köpfe, die wir behandeln, abzufedern.

Konservative Behandlung von metatarsalen Schmerzen löst die meisten Probleme, die durch Over-Apoyo von Metatarsalköpfen verursacht werden.

Wir müssen immer berücksichtigen, wie wichtig es ist, unsere Pathologie zu kompensieren und mehr, wenn es mit orthopädischen Einlagen schmerzhaft ist.

Gait mit Schmerzen verursacht Dekompensationen auf dem Gang, die das Ungleichgewicht der Gangart mit Schmerzen oder Defensive auf die oberen Gelenke dekompensieren würde, die den Knöchel, Knie, Hüfte und Wirbelsäule zu dekompensieren.

Es ist nicht nur wichtig, den Schmerz des Metatarsalbereichs zu verhindern, sondern es ist auch wichtiger, dass dieses Problem uns darüber hinaus betrifft.

Übung für Metatarsalgie.

Gehen auf Zehenkappen

Sie können nicht vergessen, wie wichtig es ist, Ihre Füße zu stärken.

Zweifellos kann Metatarsalgie extrem schmerzhaft und sogar behindernd in Ihrem täglichen Leben sein.

Einmal schließen wir aus, dass der Schmerz in diesem Bereich des Fußes auf eine Fraktur in einem der Metatarsalknochen zurückzuführen ist und dass es sich effektiv um eine Metatarsalgie handelt, d.h. um eine Entzündung des Weichgewebes, das die Metatarsalköpfe umgibt.

Wir verfügen über eine ganze Reihe von Übungen, die es uns ermöglichen, den Bereich zu stärken, um die Schmerzen zu lindern und das Auftreten dieser gemeinsamen Pathologie der Fußpflanze zu verhindern.

Metatarsalgia Übung 1.

Flexion und Erweiterung.

Diese Übung wurde entwickelt, um die Flexoverlängerungsbewegung des Fußes aufrechtzuerhalten, indem der Gelenkbereich des Fußes nach metatarsalen Schmerzen erhöht wird.

Um diese Übung durchzuführen, werden wir weiterhin mit ausgestreckten Beinen sitzen. Zuerst werden wir den Fuß so weit wie möglich ausdehnen und ihn fünf Sekunden lang so halten.

Als nächstes werden wir den Fuß so weit wie möglich biegen und es für weitere 5 Sekunden so halten.

Schließe diese Übung ab, indem du 20 Wiederholungen mit deinem Fuß mit metatarsalen Schmerzen durchführt. Wenn Sie beide Füße verletzt haben, können Sie die Übung mit beiden Füßen auf einmal durchführen

Metatarsalgie Übung 2.

Gehen auf Zehenspitzen.

Diese Übung stärkt den metatarsalen Stützbereich und metatarsophalbische Gelenke.

Wir werden diese Übung wie folgt durchführen.

Barfuß und in einem Bereich positioniert, der uns erlaubt, einen Spaziergang von vier fünf Metern zu machen, werden wir beginnen, die Fersen des Bodens langsam zu heben, bis wir kippen.

Sobald wir erreicht sind, werden wir auf diesem Weg hin und her gehen.

Wir werden acht Wiederholungen machen. Mindestens zweimal täglich.

Metatarsalgie Übung 3.

Nehmen Sie Objekte mit den Zehen.

Die Übung der Kommissionierung von Objekten mit den Zehen ist entworfen, um den metatarsalen Bereich zu stärken und den gemeinsamen Bereich der metatarsopharynischen und interphaleanischen Gelenke zu erhöhen.

Bleiben Sie sitzen mit dem Rücken gerade und die Pflanze voll auf dem Boden ruhen und einige kleine Objekt wie ein Stift oder sogar eine kleine Kugel vor den Zehen.

Wir werden fortfahren, dieses Objekt zu nehmen, indem wir es für zwei Sekunden halten und es wieder auf dem Boden in der Ausgangsposition lassen.

Fahren Sie fort, es erneut zu tun.

Wir empfehlen zehn Wiederholungsserien mit jedem Fuß mindestens zweimal täglich.

Metatarsalgie Übung 4.

Wenn wir diese Übung durchführen, stärken wir zusätzlich zur Metatarsalzone und erhöhen den Gelenkbereich des Knöchels mit allen Vorteilen, die dies darstellt.

Wir werden mit unseren Beinen gerade sitzen und beide ausgestreckt, wenn beide Füße weh tun oder nur mit dem Fuß, der uns Schmerzen bezieht.

Wir fahren fort, den Fuß so weit wie möglich zur Innenseite zu nehmen und ihn für ein paar Sekunden in dieser Position zu halten.

Dann nehmen wir den Fuß nach außen, so lange wir können und halten ihn für ein paar Sekunden.

Fertig werden wir den Fuß wieder in eine neutrale Position bringen.

Wir werden 10 Wiederholungen mit jedem Fuß zweimal am Tag durchführen.

Eis auftragen.

Die Anwendung von Erkältung in kurzen Sitzungen von 15 Minuten mehrmals am Tag wird bei metatarsalen Entzündungen helfen.

Besser, wenn wir die Kälte mit kalten Beuteln auftragen, wenn wir Eis verwenden, das in ein Handtuch gewickelt ist, um die Haut vor dem Eis zu schützen.

Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten.

Metatarsalgie ist eine Entzündung der weichen Bereiche, die die Metatarsalköpfe mit entzündungshemmenden Medikamenten umgeben, die uns helfen, diese Entzündung zu behandeln

Infiltrationen.

Der Arzt in schwereren oder schmerzhafteren Fällen kann medizinische Zyklen von Kortikosteroid-Infiltrationen verschreiben.

Verwendung geeigneter Schuhe.

Die Vermeidung der Verwendung von Fersenschuhen ist bei der Prävention von Metatarsalschmerzen von wesentlicher Bedeutung, da jeder Zentimeter mehr als in der Ferse exponentiell die Belastung durch Metatarsalköpfe erhöht.

Es ist auch wichtig, dass der Schuh den Bereich der Metatarsalköpfe nicht zu eng komprimiert und verhindert, dass sie seitliche Kompressionskräfte leiden

Orthopädische Sohlen.

Bei masterinsole haben wir eine Auswahl an hochwertigen orthopädischen Einlagen, die als spezielle Fußschablonen für Füße mit einer Erhöhung des Plantargewölbes hergestellt werden.

Flache Fußsohle ist speziell für Füße, die einen Untergang des Plantargewölbes haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.