Evolution des Wanderers

Es gibt mehrere Theorien darüber, wie der orthopädische Wanderer entwickelte die am weitesten verbreitete ist, dass der erste Wanderer wurde von Ambrosio Paré französischer Friseurchirurg, der im vierzehnten Jahrhundert lebte gemacht.

Als man sah, wie die verletzten Mitglieder der französischen Armee mit zwei Rohren spazieren gingen, kam man auf die Idee, sie mit einer Holzkonstruktion zu verbinden, die den ersten Wanderer schuf.

Diese Holzkonstruktion war schwer und unmännlich- praktisch, aber ich war der erste Wanderer in der Geschichte und später ecment ich aus diesem Modell.

Evolution Walker

Der Einsatz des orthopädischen Wanderers.

Sie können alle Modelle von Wanderern, die Sie brauchen, in diesem Link finden,

Arten von Wanderern.

Die einfachsten Modelle sind sogenannte Vierbeiner oder Hilfswanderer sind sie-förmige Metallkonstruktionen, die in der Regel aus Röhren- und Leichtmetallen bestehen.

Sie sind nur für den Einsatz im Innen- oder Krankenhausbereich geeignet. Sie benötigen den Patienten, um den Wanderer für den Einsatz zu heben.

Der nächste Schritt sind die zweirädrigen Wanderer. Sie sind Spaziergänger, die zwei Räder auf den beiden Vorderbeinen haben diese Wanderer auch ihre Verwendung auf Innenräume in der Regel beschränken und es gibt Modelle mit Sitz.

Nun gehen wir zu den Wanderern, die Räder auf allen Beinen haben, den sogenannten Rollator.

Sie haben Tragetasche, Rückenlehne, Sitz, Bremsen sind die am häufigsten verwendeten und vielseitigsten Wanderer, da sie für den Einsatz im Freien ermöglichen.

Es gibt Vierrad- und Dreiradmodelle, letztere sind viel schmaler und ermöglichen den Einsatz in engen Durchgangsbereichen, obwohl sie etwas weniger stabil sind und in der Regel keinen Sitz haben, der es dem Benutzer ermöglicht, zu sitzen und sich auszuruhen.

Sie verwenden in der Regel Kabelbremsen.

Rollator-Walker

Die Allradräder sind stabiler und neigen dazu, stabiler zu sein und haben einen Sitz und eine Rückenlehne, als wenn sie es dem Benutzer erlauben, Stopps zu machen und sich auszuruhen, indem sie auf demselben Walker sitzen.

Es hat Bremsen, die durch Druck oder Kabel sein können.

Ohne Zweifel ist der Wanderer in der Orthopädie eines der gefragtesten und am besten bewerteten Gegenstände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.